News

Filmvortrag „Das Gemeindebild“ von Stefan Budian am 14.09.18

Montag, 10.09.2018, 15:47

Ein Kunstwerk entsteht

Film und Vortrag von Stefan Budian im Rahmen unserer Reihe "Nachbarn aktiv"

Das Gemeindebild der evangelischen Emmaus-Gemeinde in Eppstein-Bremthal entstand aus einer Vielzahl von Einzelbildern, die immer wieder übermalt wurden, bis das endgültige Kunstwerk sichtbar wurde. Mehr als ein Jahr arbeitete der Künstler Stefan Budian an diesem Werk und hat den Entstehungsprozess und die verschiedenen Stadien des Bildes in einem Film festgehalten, den er im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Nachbarn aktiv“ am Freitag, den 14.09.2018 um 20:00 Uhr in den Vereinsräumen des Martin-Luther-King-Park-Vereins zeigen wird.

Der Eintritt ist frei.

Kategorie: Filmvortrag
Termin: Freitag, der 14. September 2018, 20:00 Uhr
Ort: Vereinsräume des Martin-Luther-King-Park e.V. im Fort Hauptstein, Johann-Maria-Kertellplatz 1
Veranstalter: Martin-Luther-King-Park e.V., Verein für Nachbarschaftskultur
Weitere Infos

Fort Kreativ: Zweite Offene Bühne am 15.06.2018

Freitag, 08.06.2018, 19:04

Nachdem die Premiere des Mitmacherprogramms im April mit großem Erfolg über die Bühne gegangen ist, bietet der King-Park-Verein jetzt zum zweiten Mal verborgenen Talenten die Möglichkeit, sich auf der offenen Bühne im Hauptstein zu präsentieren.
Diesmal dabei: Jazz auf der Klarinette, Gitarre und Gesang, Improvisationen auf Maul- und Rahmentrommel, Tangolieder, „Kopfstoss-Indie“, Fußball-Lyrik, drei Ultrakurzromane und Wohnzimmermusik.
Und natürlich ist wieder jede/r andere, der/die sich kurzentschlossen auf die Bühne stürzt, herzlich willkommen!

Wer möchte noch mitmachen? Bitte melden! --> kontakt(at)king-park-verein.de.
Oder direkt am Abend!

...und wer nur zuschauen will: Der Eintritt ist frei!

„Visegrád – Eine Reise nach Ungarn“ - 25. Mai 2018

Donnerstag, 17.05.2018, 18:50

Im Rahmen unserer Reihe "Nachbarn aktiv!" laden wir herzlich ein zu einem

Dia-Vortrag von Doris und Stefan Budian

Doris und Stefan Budian hatten im Jahr 2017 die Gelegenheit, einen Blick von Ungarn aus auf Europa zu werfen. Die Erfahrungen dieser Reise lassen für sie vieles, was derzeit über Ungarn zu hören und zu lesen ist, in einem anderen Licht erscheinen. Die Wendezeit um 1990 war dort noch tiefgreifender als in Deutschland, die Welt-Wirtschaftskrise 2008 traf Ungarn hart, dem jungen Glauben an ein neues System wurde der Boden unter den Füßen weggezogen.

Von diesen Erfahrungen berichten sie in ihrem Vortrag. „Ich denke, dass die verschiedenen Europäer aufeinander zugehen sollten, bereit und willens, ein gegenseitiges Verständnis zu erarbeiten und ohne sich unter vorgefassten Meinungen zu verkennen;“ sagt Stefan Budian.

Der Eintritt ist frei.

Termin:       Freitag, der 25. Mai 2018, 20:00 Uhr
Ort:              Vereinsräume des Martin-Luther-King-Park e.V. im Fort Hauptstein, Johann-Maria-Kertellplatz 1

"Wo Wachs und Honig fließen" - Soziale Stadtimkerei in Mainz am 04. Mai 2018

Donnerstag, 19.04.2018, 11:20

Im Rahmen unserer Reihe "Nachbarn aktiv!" laden wir herzlich ein zu einem

Vortrag von Jens Bucher

So paradox es klingen mag: Bienen fühlen sich in der Stadt häufig wohler als auf dem Land. Dazu liefern sie hier einen besonders aromatischen Honig.
Wie es dazu kommt und was dafür getan werden kann, mit der Ansiedlung von Bienen in der Stadt für den Erhalt der Honigbiene beizutragen, erklärt Jens Bucher in seinem Vortrag. Er ist Leiter des Projektes „Soziale Stadtimkerei“, das unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Michael Ebling Menschen mit seelischen Belastungen die Möglichkeit bietet, sich in gemischten Kleingruppen im Rahmen der imkerlichen Arbeit aktiv für den Naturschutz einzusetzen.  (--> http://wowachsundhonigfliessen.gpe-mainz.de/)
Der Eintritt ist frei.

Termin:       Freitag, der 04. Mai 2018, 20:00 Uhr
Ort:              Vereinsräume des Martin-Luther-King-Park e.V. im Fort Hauptstein, Johann-Maria-Kertellplatz 1

2018-05-04_Vortrag-Bienen_Plakat2_small

« 2 3 4 5 6 »

Seite 1 von 7
Zeige Beiträge 1-5 von insgesamt 35 Beiträgen